Robert Egger – Der Neuro-Physiker

Experte für Leadership-Effizienz

ist anerkannter Speaker in der Lösung komplexer Herausforderungen durch Führung von Menschen. Als Neurophysiker und ehemalige Projektmanager in der Raumfahrttechnik ist er ein pragmatischer Vordenker und verbindlicher Partner mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz.

  • Neuro-Physiker
  • Challenge Manager
  • Key note Speaker
  • Consultant
  • Instructor
  • Buch-Autor
  • Senator im Senat der Wirtschaft
  • Botschafter des Shaolin Tempels

Robert Egger hat mit dem Challenge Manager ein neues Format kreiert. Es verbindet auf einzigartige Weise solide Informationen aus praktischen Erfahrungen und wissenschaftlicher Fundierung mit emotionaler Intensität. Challenge Management wird von zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen genutzt um Managementteams neu auszurichten und trotz Tagesgeschäft die Chancen der Zukunft zu nutzen.

Seine Arbeit als Unternehmer, Redner und Autor zeichnet sich durch eine große Praxisnähe, überzeugende Techniken und Engagement aus. Keynote Speaker Robert Egger ist ein fesselnder Pragmatiker, der seine Erfahrungen aus der Führung von Menschen direkt in seine Vortragstätigkeit integriert.

Als faszinierender Redner und Motivator vermittelt Robert Egger Spaß am Erfolg. Er spricht Emotionen an, berührt die Menschen nachhaltig, bringt sie zum Lachen, liefert Impulse, macht Mut für notwendige Veränderungen und setzt damit begeistertes Engagement in Gang. Gleichzeitig liefert er als Speaker in seinen Vorträgen und Seminaren praxisrelevantes Know-how und gibt erfolgserprobte Techniken an die Hand.

Mit Challenge Management hat er ein bestens bewährtes Format kreiert. Die Basis sind solide Informationen aus vorherrschender Managementlehre, praktischen Erfahrungen und neurowissen­schaftlichen Fakten. Challenge Management richtet seinen Fokus auf Ergebnisse, Loyalität, Selbstmotivation und Performance.

Challenge Management ist das „Chief Operation System“ jeder erfolgsorientierten Organisation. Es wird von zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen benutzt um Managementteams neu auszurichten und inmitten des operativen Tagesgeschäfts Chancen der Zukunft zu nutzen.

Buchen Sie Robert Egger als Erfolgsgarant für Ihre Veranstaltung und erleben Sie ihn live!

Botschafter des Shaolin Tempels

Robert Egger vertritt seit 2002 offiziell den Shaolin Tempel als Botschafter mit einer Vollmacht seiner Heiligkeit Shaolin Abt Shi Yong Xin. Klarheit, das Entdecken und Herausarbeitend des Wesentlichen, Effektivität und Effizienz in der Erreichung des Wesentlichen, Mut und Leistungsfähigkeit des Einzelnen sind die Merkmale der Shaolin Strategie. Die Schwerpunkte liegen auf:

Senator im Senat der Wirtschaft

Robert Egger ist als Key Note Speaker für Veranstaltungen des Senat der Wirtschaft und im Ethikbeirat des Senat der Wirtschaft tätig. Der Senat der Wirtschaft setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie sind Botschafter des Senates und tragen durch ihre Mitgliedschaft gemeinsam dazu bei, die Ziele des Senates im Dialog mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien umzusetzen. Der Senat der Wirtschaft lässt damit den traditionellen Gedanken der Senate in der Antike wieder aufleben. Ein ausgewogener Kreis von Freunden unabhängigen Geistes folgte dem Gemeinwohl, anstatt allein partikularen Interessen.

>> SENAT DER WIRTSCHAFT

Beratender Kooperationspartner der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED)

Die GAMED ist als Kompetenzzentrum für Integrative Medizin der ganzheitlichen Sichtweise aller körperlichen, psychischen und geistigen Bereiche des Menschen in Gesundheit und Krankheit verpflichtet. Die GAMED ist in den internationalen Netzwerken der CAM (complementary and alternative medicine) an Forschung und Lehre beteiligt und in ständigem Informationsaustausch mit Universitäten und Kliniken, ganzheitsmedizinischen Zentren, Fachverbänden und Ärzten und Krankenversicherungsträgern. Die GAMED orientiert sich – neben der Förderung von Wissenschaft und Forschung – an der praxisorientierten und wissenschaftlichen Fort- und Weiterbildung auf Hochschulniveau. Sie veranstaltet Lehrgänge, Vorlesungen, Seminare, Arbeitskreise, Kongresse, Symposien und Kurse.

>> GAMED