Challenge Management

ist ein ökonomisches – leistungsstarkes – wegweisendes – zielgerichtetes – effektives – effizientes Strategie-, Leadership-, Kommunikations- und Management-Programm. Challenge Management wird von vielen Kunden erfolgreich eingesetzt und entfaltet seine volle Stärke, wenn

  • Potenziale in beste Ergebnisse transformiert und realisiert werden müssen.

  • wenn der Erfolg durch Denken, Entscheiden und Handeln von Menschen bestimmt wird.

Challenge Management basiert auf den modernsten Management-, Kommunikations- und Wirtschafts-Wissenschaften abgestimmt mit einer Vielzahl weiterer Disziplinen, wie Neuro-Physik, Kybernetik, künstlicher Intelligenz, Marktforschung, Entwicklungspsychologie und Kulturwissenschaften.

Der Schlüssel zu höherer Performance
liegt im limbischen System!

Im limbischen System liegen eine Vielzahl jener Entscheidungs- und Beurteilungsalgorithmen, welche den Menschen durch seinen beruflichen aber auch privaten Alltag steuern. Für die wissenschaftlich glaubwürdige Unterscheidung zwischem einem bewussten Denken und einer automatischen Steuerung bekam Daniel Kahnemann den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften verliehen. Sein Weltbestseller „Thinking slow, thiniking fast“ hat das Verstehen von Menschen sowie das Beeinflussen ihrer Entscheidungen auf eine neue Qualitäts- und Erkenntnisstufe gehoben.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close