Robert Egger

Der Neuro-Physiker ist Experte für Challenge Management.

Als Werkstoffwissenschafter studierte er an der technischen Universität Wien technische Physik und Chemie. Er hat sich physiologisch und neuro-psychologisch auf das Denken, Entscheiden und Handeln von Menschen unter unsicheren und dynamischen Rahmenbedingungen spezialisiert und ist als Experte zur Steigerung von Effektivität und Effizienz etabliert.

Er ist darauf spezialisiert, Unternehmen und Führungspersönlichkeiten beim Lösen ihrer neuen Herausforderungen zu unterstützen. Zu seinen größten Stärken zählt, dass er Management-, Führungs- und Kommunikationswerkzeuge schnell, klar und nachhaltig auf den Punkt bringt und vermittelt. Mit „Challenge Management“ hat er ein bestens bewährtes Leadership- und Managementsystem entwickelt. Es ist auf viele Bereiche anwendbar und vereinigt modernste Management- und Wirtschafts-Wissenschaften mit einer Vielzahl weiterer Disziplinen wie Neuro-Physik, Life-Science, Marktforschung, Kommunikation, Kybernetik, Entwicklungspsychologie, künstliche Intelligenz und Kulturwissenschaften.

Seine Kunden sind nationale und internationale Unternehmen und Organisationen, mittelständische Betriebe, hidden Champions, start ups, Konzernvorstände, Mitglieder der Geschäftsleitung, Manager unterschiedlicher Hierarchiestufen, Branchen und Bereiche, Personalleiter, Markenverantwortliche, politisch aktive Persönlichkeiten sowie Sportler.

Senator im Senat der Wirtschaft

Robert Egger ist als Key Note Speaker für Veranstaltungen des Senat der Wirtschaft und im Ethikbeirat des Senat der Wirtschaft tätig. Der Senat der Wirtschaft setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie sind Botschafter des Senates und tragen durch ihre Mitgliedschaft gemeinsam dazu bei, die Ziele des Senates im Dialog mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien umzusetzen. Der Senat der Wirtschaft lässt damit den traditionellen Gedanken der Senate in der Antike wieder aufleben. Ein ausgewogener Kreis von Freunden unabhängigen Geistes folgte dem Gemeinwohl, anstatt allein partikularen Interessen.

>> SENAT DER WIRTSCHAFT

Beratender Kooperationspartner der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED)

Die GAMED ist als Kompetenzzentrum für Integrative Medizin der ganzheitlichen Sichtweise aller körperlichen, psychischen und geistigen Bereiche des Menschen in Gesundheit und Krankheit verpflichtet. Die GAMED ist in den internationalen Netzwerken der CAM (complementary and alternative medicine) an Forschung und Lehre beteiligt und in ständigem Informationsaustausch mit Universitäten und Kliniken, ganzheitsmedizinischen Zentren, Fachverbänden und Ärzten und Krankenversicherungsträgern. Die GAMED orientiert sich – neben der Förderung von Wissenschaft und Forschung – an der praxisorientierten und wissenschaftlichen Fort- und Weiterbildung auf Hochschulniveau. Sie veranstaltet Lehrgänge, Vorlesungen, Seminare, Arbeitskreise, Kongresse, Symposien und Kurse.

>> GAMED

Botschafter des Shaolin Tempels

Robert Egger vertritt seit 2002 offiziell den Shaolin Tempel als Botschafter mit einer Vollmacht seiner Heiligkeit Shaolin Abt Shi Yong Xin. Klarheit, das Entdecken und Herausarbeiten des Wesentlichen, Effektivität und Effizienz in der Erreichung des Wesentlichen, Mut und Leistungsfähigkeit des Einzelnen sind die Merkmale der Shaolin Strategie. Die Schwerpunkte liegen auf:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close